Aktiv

Sport: SG Dülken
Die SG Dülken ist der größte Sportverein vor Ort. Neben dem Ligabetrieb im Handball sind auch diverse andere Mannschaften recht gut unterwegs. Dazu gibt es eine große Anzahl an Freizeitangeboten, vom Sport für Kinder und Jugendliche bis hin zu Seniorenmannschaften oder reinen Freizeitsportlern. Das Angebot umfasst: Badminton, Basketball, Fußball, Handball, Judo, Leichtathletik, Schimmen, Turnen, Tanzen, Volleyball sowie Herzsport. Die Trainingsmöglichkeiten sind einige sehr gut ausgestattete Turnhallen und diverse Freiluftanlangen und natürlich das Schwimmbad am Ransberg. Dort liegt auch das schöne Vereinsheim, welches für Veranstaltungen gemietet werden kann. Nähere Informationen zu Trainingszeitpunkten und dem allgemeinen Angebot gibt es auf der Homepage der SG Dülken.

Sport: 1. FC Dülken – Fußball
Die wichtigste Fußballmannschaft in Dülken ist der 1. FC. Der Verein blickt auf eine Geschichte seit 1906 zurück, zuvor unter anderem Namen. An der Lindenallee gibt es regelmäßig regionale Ligaspiele. Dazu kommen diverse Mannschaften in den Bereichen Jugend, Kinder, Altherren und selbstverständlich auch Damenmannschaften. Wer einmal für kleines Geld durchaus sehenswerten Fussball beobachten möchte, fährt die Lindenallee von der Brabanter Straße aus bis zum Schluss durch und kommt direkt zum Vereinsheim, hinter dem der schöne Rasenplatz liegt. Das Vereinsheim kann auch für private Veranstaltungen gemietet werden. Mehr Informationen zu Trainingsplänen und Ligabetrieb gibt es direkt beim 1. FC Dülken.

Sport: Dülkener TC – Tennis
Der Dülkener Tennisclub hat eine eigene Anlage mit mehreren Plätzen am Stadtgarten, erreichbar über die Lindenallee oder den Birkenweg. Mehrere Ligamannschaften spielen regional. Die Tennisplätze können auch für Spieler ohne Vereinsbindung stundenweise angemietet werden. Mehr Infos zu den Trainingsmöglichkeiten und zur Mitgliedschaft gibt es beim Dülkener TC.

Sport: Dülkener SV – Schwimmen
Schimmen und Triathlon sind die Schwerpunkte des Dülkener Schwimmvereins. Im modernen Hallenbad am Ransberg steht eine sehr gute Trainingsmöglichkeit zur Verfügung. Auch Schwimmkurse für Anfänger oder reine Freizeitschwimmen sind im Programm. Mehr Infos zu den Trainingsmöglichkeiten gibt es beim Dülkener SV.

Feuerwehr
Dülkener Feuerwehr Die freiwillige Feuerwehr Dülken gibt es seit 1889. Wer mitmachen möchte: Eintrittsalter max. 38 Jahre, hohe körperliche Fitness und geistig stabil. Der Löschzug Dülken ist mit einem modernen Fuhrpark ausgestattet, den die 52 aktiven Mitglieder (darunter eine Frau) zur schnellen Gefahrenbekämpfung im Dülkener Stadtgebiet und darüber hinaus, etwa in Stadtgebiet Viersen, einsetzen. Nach einer mehrmonatigen Probezeit bekommt man zwei Ausbildungen und hilft fortan den Bürgern bei Gefahren oder sogar der Tierrettung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.